Kindertagespflege Wunderland

Tagesmutter Konzept, Schwerpunkte & Verpflegung

Schwerpunkte meiner pädagogischen Arbeit als Tagesmutter

Ich lege viel Wert darauf, mit den Kindern im Freien zu spielen. Der Reiz draußen in der Natur zu spielen regt zum natürlichen Erkunden und Ausprobieren an. Die Magie des freien Spiels in der Natur hält unendliche Optionen bereit und prägt die Entwicklung und Fantasie des Kindes positiv und nachhaltig. Unser Garten und die Umgebung bieten dafür den idealen Spielplatz.

Um den Bewegungsbedürfnissen der Kleinen nachzukommen, brauchen sie mehrmals am Tag die Gelegenheit sich völlig frei und am besten an der frischen Luft auszutoben. Ich möchte die Verbundenheit zur Natur stärken und damit eine bessere Wahrnehmung des Umfeldes fördern. Dazu gehen wir Früchte, Äste oder Blätter sammeln, die wir später zum Basteln oder Spielen verwenden. Gleichzeitig möchte ich meinen Tageskindern ganz natürlich vermitteln, die Natur zu schätzen und zu schützen.

 

Mit allen Sinnen erleben: Den Körper bewegen, mit den Händen ertasten und spüren, den Duft von Laub und Blumen wahrnehmen - die Umwelt greifen und begreifen. Die Bewegungsfreude ist also ein wesentlicher Bestandteil meiner pädagogischen Arbeit als Tagesmutter. Unser Bewegungs- und Spielzimmer in der Kindertagespflege Wunderland hält in jeder Ecke Spielmöglichkeiten zum Verstecken, Bücher anschauen, Lego bauen und Matten zum Rumhüpfen oder Ausruhen bereit.

 

Sehr wichtig ist mir außerdem ein harmonisches, respektvolles Miteinander, in dem ich den Kindern ein Verständnis dafür vermittele Konflikte beispielsweise auf Augenhöhe, fair und friedlich zu lösen. Meine Aufgabe ist es, jedes Kind hinsichtlich der eigenen, originalen Persönlichkeit zu akzeptieren und individuelle Stärken aufzugreifen und zu fördern.

Quelle: Unsplash

Räumlichkeiten in der Kindertagespflege Wunderland

Die Räumlichkeiten der Kindertagespflege befinden sich in unserem Eigenheim in Magdeburg Lüttgen-Salbke. Den Tageskindern steht eine eigene Etage (Obergeschoss) mit Spiel- und Bewegungsraum, Schlafzimmer und Bad zur Verfügung. Eindrücke dazu finden Sie in der Fotogalerie Wunderland.

Gesunde, ausgewogene Ernährung im Wunderland

Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung war mir als Mutter von zwei (mittlerweile erwachsenen) Kindern schon besonders wichtig. Das Frühstück bereite ich am frühen Morgen vor. Als Mutter weiß ich, dass gerade berufstätige Eltern sehr dankbar für die Zeitersparnis morgens sind. Dabei gehe ich sehr gerne auf die Vorlieben der Kleinen ein und die Eltern teilen mit, falls sich das Lieblingsessen ändert. Oftmals mögen die Kleinen allerdings tatsächlich in der geselligen Kindertagespflege-Runde ganz andere Sachen, als zu Hause und probieren Neues.

FRÜHSTÜCK

Unser Frühstück besteht aus Müsli und Quark, kleinen Schnittchen mit Frischkäse oder Haferfleks mit Hafermilch. Zum Frühstück und zur Vesper nachmittags gibt es als Snack immer frisches, saisonales Obst und Gemüse. Selbstverständlich können Sie auch gern eigenes Frühstück für Ihr Kind mitbringen.

MITTAGESSEN

Unser Mittagessen wird seit über neun Jahren täglich frisch angeliefert von der erfahrenen und sehr zuverlässigen Firma "Sodexo" (spezialisiert auf die Verpflegung für Schulen & Kita's). Täglich stehen drei warme Menüs zur Auswahl. Das Mittagessen kostet pro Tag pro Tageskind 2,60€. Die Zubereitung erfolgt ganz in der Nähe und daher hat die frisch zubereitete Warmanlieferung keine 5 Minuten Fahrtweg zu uns.

VESPER

Als Snack biete ich nachmittags frisches Obst und Gemüse an - genascht wird auch gern mal aus den Beeten im Garten. Bei richtigem Hunger gibt es natürlich auch nochmal Müsli oder kleine Schnittchen.

0172 / 3586760

© 2019 by Monika Schmidt